Vorletzte Woche am Donnerstag den 30.08.2018 fand wieder eine Brotprüfung vom Deutschen Brotinstitut statt. Die Bäckerinnung des Saarlandes hatte zu diesem Termin aufgerufen, sodass wir (genauer gesagt Albrecht) von der Dorfbäckerei Ackermann morgens alle Brote und Brötchen wie z.B. die Ackermänner, das Oskarbrot etc. zur Brotprüfung mitgebracht haben.

Die Brotprüfung fand diesmal in der Sparkasse statt, sodass verschiedene Sparkasse-Kunden auch mal einen Blick auf den Ablauf solch einer Brotprüfung werfen konnten!

Der Qualitätsprüfer war unter anderem Karl-Ernst Schmalz, der mit einem Erfahrungsschatz von 30 Jahren die Prüfungen durchgeführt hat.

Insgesamt haben neben uns vier weitere saarländische Betriebe an der Brotprüfung teilgenommen. Dabei haben wir 18 der insgesamt 33 Brot- und Brötchenproben mitgebracht.

Aber nun zu den Ergebnissen:

All unsere Produkte wurden mit gut (7 Stück) und sehr gut (11 Stück) ausgezeichnet, wobei unsere Ackermänner-Weck und unsere Kürbiskernweck mit dem Prädikat “Gold” ausgezeichnet wurden für jeweils drei Jahre konstante “Sehr Gut”-Qualität mit voller Punktzahl!

Die Testergebnisse sind öffentlich einsehbar auf der Website des Brotinstitutes im Bäckereifinder. Hier ist der Link zu unseren aktuellen Ergebnissen inkl. derer von früheren Brotprüfungen.

Von unseren “Prüflingen” gab es die folgenden Ergebnisse:

Die Ackermänner, das Oskar-Brot, Big-Bolcher-Brot, Pane Zeus, Roggenmischbrot, Saatweck, Sonnenblumenkernbrot, Dinkelsprossenweck, Bliestaler Bauernbrot, die Kürbiskernweck und die Laugenbrezel wurden mit “sehr gut” bewertet, also volle Punktzahl!

Auszug aus den Brotprüfergebnissen der Dorfbäckerei Ackermann

Das Kürbiskernbrot, der Toskanaring, das Dinkelvollkornbrot, St. Johanner Marktbrot, Hafer-Hirsebrot, Dreisaatbrot und die Bauernbrötchen wurden dabei mit “gut” bewertet. Es ist also noch Luft nach oben und wir sind immer froh über die guten Tipps der Kollegen, um die Qualität weiter zu verbessern.

Die Saarbrücker Zeitung war auch vor Ort und hat auch einen Artikel zur Brotprüfung in St. Wendel veröffentlicht. Den Text können Sie mit einem Klick auf eines der Bilder direkt auf der Seite der SZ lesen!

Fotoscreenshot der SZ (copyright siehe Websitelink)

 

 

 

 

 

 

 

 

Saarbrücker Zeitung Screenshot – Brotprüfung St. Wendel 30.08.2018

Wir freuen uns schon auf die nächste Prüfung, die dann passend Richtung Jahresende zur Stollenzeit stattfinden wird. Dann werden wir natürlich auch wieder dabei sein und unsere Produkte der Weihnachtsbäckerei prüfen lassen und uns mit den Kollegen austauschen.

Falls Sie sich über unsere Stollen, Lebkuchen etc. zur Weihnachtszeit schonmal informieren möchten, können Sie hier klicken:

https://www.dorfbaeckerei-ackermann.de/produkt-kategorie/weihnachtszeit/

Themen dieses Beitrages: Brotversand / Brötchen liefern lassen / Brotspezialitäten / Brotprüfung / Brötchenprüfung / Qualitätsprüfung / Bäckerhandwerk / Stollenprüfung