Streuselkuchen für das Familientreffen

Streuselkuchen Familientreffen

Ein Familientreffen, das kann unterschiedliches bedeuten: Vielleicht sind die Kinder schon von zu Hause fortgezogen und nun ist es Zeit, dass sich der Nachwuchs mal wieder bei den Eltern trifft. Oder wir erweitern den Begriff „Familientreffen“ und laden die Verwandtschaft ein. Vor allem natürlich jene Onkels und Tanten, die uns ganz besonders nahestehen. Oder unsere Eltern kommen zu Besuch. Ein solches Treffen muss auch nicht immer zu Hause stattfinden. Manchmal wird auch ein Restaurant oder (für größere Treffen) eine Eventstätte für das Familientreffen gebucht. Und ja: Auf dem Treffen mit der ganzen Familie darf natürlich auch der Streuselkuchen nicht fehlen.

 

Anlässe für ein Familientreffen

 

Ein hervorragender Anlass für ein Treffen mit der Familie und Verwandtschaft ist natürlich das Weihnachtsfest. Fast alle haben dann dienstfrei und endlich mal wieder Zeit. Nur fast alle? Ja, bestimmte Branchen, wie etwa die Polizei oder die Krankenpflege, sind auch an den Feiertagen beschäftigt. Nicht jedes Jahr, oft wechseln sich die Mitarbeiter im Feiertagsdienst im zweijährlichen Turnus miteinander ab. Vielleicht ist auch das Osterfest ein guter Anlass für ein Treffen mit der Familie? Ein runder Geburtstag passt natürlich auch. Oder der Schulabschluss, der Eintritt in das Rentenalter und natürlich auch die goldene Hochzeit. Wer nach Anlässen sucht, wird sie auch finden.

 

Wer wird eingeladen?

 

Ob Geburtstag oder Weihnachtsfeier, wir laden die Personen ein, mit denen es am meisten Spaß macht. Wenn es nur so einfach wäre. Denn es kann auch zu Unmut führen, wenn bestimmte Personen nicht eingeladen sind. Und irgendwann werden sie von dem Treffen erfahren und sich Gedanken darüber machen, warum sie denn nicht eingeladen worden sind. Dieses Verhalten fängt schon beim Kindergeburtstag an: Fast die ganze Schulklasse ist bei der Geburtstagsfeier willkommen, aber ein paar einzelne Kinder nicht. Was für eine Ausgrenzung. Trotzdem können wir nicht die ganze Welt gleichzeitig einladen. Alles hat seine Grenzen. Das gilt für den Kindergeburtstag genauso wie für eine Familienfeier.

 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

 

Warum sind Familientreffen so wichtig?

 

Es geht darum, dass wir uns alle wieder einmal persönlich sehen können. Sicherlich: In digitalen Zeiten ist es kein Problem, den Kontakt zu halten, auch wenn wir weit voneinander entfernt wohnen. In früheren Zeiten wurde ein Brief geschrieben, heute können wir in den sozialen Netzwerken sehen, was wer gerade unternimmt. Aber hin und wieder möchten wir uns dann doch persönlich treffen. Postings in den Social-Networks sind ein recht selektiver Ausschnitt aus dem Leben der Menschen und manchmal kann es sehr interessant sein festzustellen, wie unsere Mitmenschen ohne den Beauty-Filter im realen Leben aussehen.

 

Was unternehmen wir beim Familientreffen?

 

Eine Familienfeier braucht meistens keine expliziten Programmpunkte. Gute Gespräche und ebenso gute Speisen und die Sache passt. Nun können wir selbst etwas in der eigenen Küche zubereiten oder wir gehen alle zusammen ins Restaurant essen. Die dritte Option (vor allem für größere Begegnungen): Wir lassen uns die Speisen und Getränke von einem Catering-Service direkt ins Haus liefern. Wir können das Treffen aber auch zur Mottoparty machen. Wie wäre es mit einem Karaoke-Abend oder einem Krimidinner? Zu speziell für manche Gäste? Das hängt von der Auswahl der Gäste ab. Oder wir verlegen das Familientreffen in den Freizeitpark, verknüpfen es mit einem Ausflug in den Zoo oder einer ausgedehnten Wanderung. Geocaching kann gerade auch für Kinder eine spannende Ergänzung zum simplen Wandern sein.

 

Sehenswert: Kennen Sie bereits den schönen Bericht aus dem ARD-Morgenmagazin über unsere Seniorchefs?

Was gibt es zu essen?

 

Eine Familienfeier kann ein drei Gänge Menu sein, muss aber auch nicht. In der warmen Jahreshälfte kann das Treffen auch Outdoor stattfinden: Machen Sie das Familientreffen zu einem Grillabend. Ob Sie selber kochen oder lieber die Kochkünste eines Profis bemühen, hängt auch von Ihren eigenen Neigungen und Talenten ab. Vielleicht wird das Treffen auch zu einer gemeinsamen Kochaktion? Und irgendwann wird auch noch Kuchen serviert. Bei einer Geburtstagsfeier ist das obligatorisch. Der Kuchen muss nun nicht direkt nach der üppigen Hauptmahlzeit serviert werden. Geben Sie den Gästen ein paar Stunden Zeit zu verdauen. Lassen Sie die Kinder im Garten (soweit vorhanden) spielen. Danach schmeckt der Kuchen umso besser. Was für ein Kuchen steht am Ende auf dem Tisch? Es muss nicht immer die Sahnetorte sein. Auch ein guter Streuselkuchen kann überzeugen.

 

Ein guter Streuselkuchen

 

Die Betonung liegt bei „guter“ Streuselkuchen. Ja, Sie bekommen einen solchen Kuchen vielleicht auch im Supermarkt oder im Discounter. Industriell gebacken versteht sich dann. Werden die Gäste den Unterschied schmecken? Machen Sie vorab selbst einmal einen Blindtest: Auf dem einen Teller einen selbstgebackenen Streuselkuchen, auf dem anderen jenen aus dem Discounter. Mit verbundenen Augen, versteht sich. Sonst wäre es ja kein Blindtest mehr. Können Sie den selbstgebackenen Streuselkuchen identifizieren? Dann schmecken auch Ihre Gäste den Unterschied.

 

Streuselkuchen selber backen

 

Ganz so schwer ist es nicht, einen Streuselkuchen selbst zu backen. Die Arbeitszeit beträgt gut fünf Minuten. Sie benötigen lediglich 300 Gramm Weizenmehl, 150 Gramm kalte Butter und Zucker. Kneten Sie alle Zutaten miteinander zu Streuseln. Dafür können Sie den Knethaken des Handrührers einsetzen oder auch die Hände benutzen. Hier finden sie ein ausführliches Streuselkuchen-Rezept.

 

Der Streuselkuchen aus der Traditionsbäckerei

 

Sie können natürlich auch einen Streuselkuchen online bestellen. Die Dorfbäckerei Ackermann liefert Ihnen den saftigen Streuselkuchen, gebacken nach traditionellem Rezept, direkt nach Hause. Dieser Streuselkuchen wird in der Traditionsbäckerei im Saarland gebacken, ist aber bundesweit erhältlich. Sie können direkt online bestellen und schon bald wird Ihnen der Kuchen per Lieferdienst direkt an die Haustür gebracht. Und wenn Sie Lust haben (und vor allem, wenn auch Kinder an der Familienbegegnung teilnehmen), dann bestellen Sie doch gleich ein paar Schoko-Muffins mit dazu.

 

Themen dieses Beitrages: Streusel / Streuselkuchen / Traditionsbäckerei / Schoko Muffins / Familienfeier / Geburtstagsfeier / saftiger Streuselkuchen / Streuselkuchen online bestellen / Streuselkuchen Rezept / Familientreffen / Familie / Verwandtschaft / goldene Hochzeit / Weihnachtsfeier / Osterfest

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Be antwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

ShopWarenkorbMein Konto