Die Hochzeitsfeier als Grillabend mit Baguette

Hochzeitsfeier Grillabend

Wie wir unsere Hochzeit feiern, das bleibt uns überlassen. Vorgeschrieben ist nur der Eintrag im Standesamt, wenn es denn eine formelle Eheschließung werden soll. Darüber hinaus gibt es keine Vorgaben, ob die Hochzeit ein Treffen im kleinen Rahmen sein soll oder ob der ganze Freundeskreis und die Verwandtschaft eingeladen wird. Ob ein Priester benötigt wird oder nicht, ein weißes Kleid für die Braut und ein schwarzer Anzug für den Bräutigam, all das gehört zur Kür, nicht zur Pflicht. Für manche Brautpaare mag es wichtig sein, alle Erwartungen zu erfüllen, die an eine typische Hochzeit gestellt werden, für andere spielt dies in modernen Zeiten überhaupt keine Rolle mehr. Es gibt viele Alternativen zur klassischen Hochzeit. Wie wäre es etwa mit einer Hochzeitsfeier als Grillabend? Das französische Baguette darf dann natürlich auch nicht fehlen.

 

Ein Bündnis fürs Leben

 

„Bis dass der Tod Euch scheide“, so sagt es zumindest der Priester auf der Hochzeitsfeier. Das steht für eine Bindung über viele Jahre. Man müsste ein Prophet sein, um wirklich zu wissen, ob das fromme Eheversprechen wirklich einzuhalten ist. Als Vorsatz ist das sicherlich eine gute Sache, aber rein statistisch gesehen werden knapp 40% der Ehen auch wieder geschieden. Das ist in heutigen Zeiten einfacher als früher, niemand wird mehr geächtet, wenn es eben mit der Ehe nicht geklappt hat. Aber wer das Eheversprechen abgibt, kann (ebenfalls statistisch gesehen) nüchtern betrachtet davon ausgehen, dass dies nun mit vierzigprozentiger Wahrscheinlichkeit eine Lüge war.

 

Ein Grillabend mit Baguette als Hochzeitsfeier

 

Eine traditionell gefeierte Hochzeit kostet in aller Regel mehrere tausend Euro. Vielleicht ist gerade diese Investition ein Garant dafür, auch in Krisenzeiten die Ehe nicht gleich wieder aufzulösen? Immerhin hat man ja mächtig Geld hineingesteckt. Aber niemand zwingt uns, eine solche Summe für die Hochzeitsfeier in die Hand zu nehmen. Eine etwas kleinere Feier mit den besten Freunden kann auch viel Freude machen. Eine solche Hochzeitsfeier könnte auch als Grillabend angelegt werden. Vor allem bei einer Hochzeit im Frühling oder Sommer ist das eine schöne Idee. Wir brauchen keinen Festsaal zu mieten, ein schöner Garten tut es auch. Und das teure weiße Brautkleid passt auch nicht unbedingt zum Garten.

 

Die kulinarische Auswahl bei der Grillabend Hochzeitsfeier

 

Ein paar Leckereien sollten schon angeboten werden. Sonst ist es gar keine Feier. Der Begriff „Grillabend“ suggeriert bereits, dass auch Grillfleisch und Würsten angeboten werden sollen. Vielleicht ist der Bräutigam selbst ein leidenschaftlicher Griller? Vielleicht findet sich aber auch ein guter Freund oder eine Freundin, um den Grill zu betreuen. Das Brautpaar soll den Abend für sich genießen. Behalten Sie auch im Blick, ob Vegetarier oder Veganer den Grillabend besuchen. Auch diese Gäste sollten sich an Leckereien laben. Die müssen dann nicht notwendigerweise vom Grill kommen. Ja, man kann auch vegane Würste grillen. Das Ergebnis ist allerdings nicht dasselbe wie bei einer „echten“ Wurst, die einmal ein lebendes Tier war. Aber frisches Gemüse kann auch auf dem Grill gut aussehen.

Die Grillabend Hochzeitsfeier für den Veganer

 

Im Grunde genommen ist alles, was euch in der Obst- und Gemüsekiste zur Verfügung steht, grillfähig. Kleine Lebensmittel wie Brokkoliröschen sollten am besten in einer Grillpfanne auf dem Rost platziert werden, um ein Durchfallen durch das Grillgitter zu verhindern. Das Gleiche gilt für saftige oder leicht zerfallende Obst- und Gemüsesorten wie Tomaten oder Dosenjackfrucht, die am besten mit einer Grillpfanne behandelt werden, um ein Zerfallen zu vermeiden. Achten Sie darauf, das Obst und Gemüse nicht zu dünn oder klein zu schneiden. Ideal sind Sorten, die als Ganzes gegrillt werden können, wie Maiskolben, grüner Spargel, Kartoffeln und Pilze. Um die Garzeit zu verkürzen, kann hartes Gemüse vor dem Grillen vorgekocht werden. Größeres und festeres Gemüse wie Kartoffeln und Kürbis eignet sich hervorragend zum Füllen mit Pseudogetreide, Couscous, Bulgur, Tomatensauce, getrockneten Früchten, Oliven, Chili, Maiskörnern, Linsen, Bohnen und anderen Hülsenfrüchten.

 

Sehenswert: Kennen Sie bereits den schönen Bericht aus dem ARD-Morgenmagazin über unsere Seniorchefs?

Die Getränke für die Hochzeitsfeier mit Grillabend

 

Natürlich sollten auch Getränke angeboten werden. Für manche Gäste gehört auch Alkohol zu einem solchen Grillabend mit dazu. Die Stimmung mit oder ohne alkoholische Getränke ist meistens eine ganz andere. Im positiven, wie im negativen. Natürlich haben Sie es als Gastgeber in der Hand, ob Sie den Gästen alkoholische Getränke anbieten oder nicht. Es gibt sicherlich auch genug Gäste Ihrer Hochzeitsfeier, die gänzlich auf den Alkohol verzichten möchten. Sei es, weil sie überhaupt keinen Alkohol trinken, sei es, weil sie mit dem Auto anreisen. Sorgen Sie deshalb auch für ein reiches Sortiment an Softdrinks. Vermutlich bringen einige Gäste auch ihre Kinder mit. Schon alleine aus diesem Grunde sollten Sie auch Softdrinks anbieten.

 

 

Das Brot für den Grillabend als Hochzeitsfeier

 

Der Brot-Klassiker für einen Grillabend sind sicherlich die französischen Brotsorten. Die Gäste brechen sich die gewünschte Größte vom französischen Stangenbrot ab und legen sie auf den Teller mit den Würstchen oder dem Grillfleisch. So einfach kann das gehen. Allerdings sind auch ganz andere Brotsorten denkbar. Was spricht dagegen, ein Emmerbrot oder ein Bärlauchbrot (wenn es in die Saison passt) auf dem Brottisch der Grillabend-Hochzeitsfeier bereitzustellen? Das muss nicht bedeuten, auf französische Brotsorten gänzlich zu verzichten. Erweitern Sie einfach die Auswahl und Ihre Gäste können dann selbst entscheiden, ob sie sich für ein Französisches Abendbrot oder für eine gesunde Kornbrot Alternative entscheiden.

 

Bestellen Sie das Brot rechtzeitig

 

Vermutlich haben Sie für den Tag der Hochzeitsfeier wichtigeres zu tun, als das Brot selbst zu backen? Bestellen Sie das Brot für den wichtigsten Tag des Lebens einfach bei der Dorfbäckerei Ackermann. Hier wird noch selbst nach traditioneller Backkunst gebacken. Und das können Sie auch schmecken.

 

Themen dieses Beitrages: Stangenbrot / vegegarisches Grillen / Hochzeit / Kornbrot / französische Brotsorten / Grillabend / Eheschließung / Veganer / Dorfbäckerei / Hochzeitsfeier / Emmerbrot / französisches Stangenbrot / Baguette / Ehe / französisches Baguette / Brot bestellen / Bärlauchbrot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Be antwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

ShopWarenkorbMein Konto